StartseitePortalBuchreihenFAQSuchenMitgliederUnsere PartnerforenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Márai, Sándor: Die Glut

Nach unten 
AutorNachricht
Dido
leidenschaftliche(r) Leser(in)
leidenschaftliche(r) Leser(in)


Weiblich

Anzahl der Beiträge : 816


BeitragThema: Márai, Sándor: Die Glut   So Feb 20, 2011 2:33 am

Klappentext
Zitat :
Darauf hat Henrik über vierzig Jahre gewartet: Sein Jugendfreund Konrád kündigt sich an. Nun kann die Frage beantwortet werden, die Henrik seit Jahrzehnten auf dem Herzen brennt: Welche Rolle spielte damals Krisztina, Henriks junge und schöne Frau? Warum verschwand Konrád nach jenem denkwürdigen Jagdausflug Hals über Kopf? Eine einzige Nacht haben die beiden Männer, um den Fragen nach Leidenschaft und Treue, Wahrheit und Lüge auf den Grund zu gehen.

Meine Meinung
Die Geschichte wird getragen von dieser Nacht, in der zwei alte Männer, alte Freunde zusammensitzen und die Wahrheit suchen. Zumindest einer von ihnen, Henrik.
Henrik ist es, der die Vergangenheit während dieser Nacht aufleben lässt. Ob er Antworten auf seine Fragen bekommt? Das verrate ich Euch nicht.

Für mich ist Die Glut eine Offenbarung. Es ist wie ein Musikstück, von dem man sich wünscht, es möge nicht zu Ende gehen.

Über Sándor Márai findet Ihr hier Informationen Arrow http://de.wikipedia.org/wiki/S%C3%A1ndor_M%C3%A1rai

Fünf Sterne
Nach oben Nach unten
 
Márai, Sándor: Die Glut
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Bücher nach Genres :: Sonstiges an Belletristik-
Gehe zu: