StartseitePortalBuchreihenFAQSuchenMitgliederUnsere PartnerforenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Hallaway, Tate: Garnet Lacy 4 - Biss in alle Ewigkeit

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Netha
Bücherfreund
Bücherfreund
avatar

Weiblich

Anzahl der Beiträge : 98

Alter : 52

Ort : HH

BeitragThema: Hallaway, Tate: Garnet Lacy 4 - Biss in alle Ewigkeit   Do Feb 24, 2011 6:11 am

Autor: Hallaway, Tate
Titel: Biss in alle Ewigkeit
Originaltitel: Dead If I Do
Verlag: Egmont Lyx Verlag
Erschienen: Dezember 2010
ISBN-10: 380258287X
ISBN-13: 978-3802582875
Seiten: 329
Einband: TB
Serie: Garnet-Lacy-Reihe Bd. 4
Preis: 9,95 €

Autorenporträt:

Zitat :
Tate Hallaway ist Amateur-Astrologin, praktizierende Hexe und Vampir-Fan, seit sie in der Highschool Poppy Z. Brite gelesen hat. Verhext und untot ist ihr erster Roman. Sie lebt mit drei schwarzen Katzen in Minnesota.
Quelle: Lyx Verlag


Inhaltsangabe:

Zitat :
Garnet Lacy ist am Ziel ihrer Träume: Schon bald wird sie dem gut aussehenden Vampir Sebastian das Ja-Wort geben. Mit Feuereifer stürzt sie sich in die Hochzeitsvorbereitungen. Doch es ist wie verhext! Eine Katastrophe jagt die Nächste - mit rosa Taftkleidern, einer öden Polkaband und Sebastians untoter Ex-Geliebten, die ihr nach dem Leben trachtet, droht Garnets schönster Tag in einem Desaster zu enden ...
Quelle: Lyx Verlag

Meine Meinung:

Bei diesem Buch handelt es sich um den vierten Band der Garnet-Lacy-Reihe von Tate Hallaway. Da mir die ersten drei schon gut bis sehr gut gefallen hatten, war ich gespannt, wie es nun weiterging.
Zwischen den Bänden verstrich kaum Zeit in der Handlung, sodass diese Geschichte auch wieder nahtlos anschloss an die letzte.

Garnet hat sich etwas von ihrem letzten Abenteuer erholen können und setzt ihre ganze Energie in die Vorbereitungen für ihre Hochzeit mit Sebastian.
Als es nur noch 14 Tage bis zu dem ersehnten Termin sind, erleidet Garnet immer mehr Rückschläge. Alles scheint sich gegen sie gewendet zu haben. Und damit nicht genug, taucht wie aus dem Nichts Sebastians Exfrau Tereza auf, die eigentlich zwei Meter unter der Grasnarbe ruhen sollte.
Tereza lässt nichts unversucht, um Garnet das Leben zu schwer zu machen. Dass sie Garnet am liebsten umbringen würde, war schnell ersichtlich.
Als auch noch Garnets Eltern bei Sebastian auftauchen und ganz und gar nicht damit zurechtkommen, dass sie einen Vampir als Schwiegersohn bekommen sollen, nimmt das Chaos seinen Lauf.
Ob Garnet und Sebastian ihre Pläne verwirklichen können und ob es zur Hochzeit kommt oder nicht, werde ich nicht verraten, das solltet ihr selber erlesen.

Auch in diesem Werk blieb die Autorin ihrem lockeren und flüssigen Schreibstil treu. Die Story ist leicht zu lesen, also auch mal etwas Nettes für Zwischendurch.
Der teilweise trockene Humor ließ mich an manchen Stellen auflachen, ich hatte einiges zu schmunzeln.
Leider hatte dieser Band zum Ende hin einige Wiederholungen, die Garnets Befürchtungen für ihre Zukunft beinhalteten. Da dies ein wenig zäh zu lesen war, gibt es einen Stern Abzug.

Ansonsten bekommt dieses Werk von mir eine klare Empfehlung.


Ich vergebe vier von fünf Sternen.

:****:


Reihenfolge der Bände:

1.Nicht schon wieder ein Vampir
2. Beiß noch einmal mit Gefühl
3. Vampir sein ist alles
4. Biss in alle Ewigkeit

Weitere Bände sind laut Verlag in Bearbeitung.
Nach oben Nach unten
http://www.nethas-schmoekerkiste.de
 
Hallaway, Tate: Garnet Lacy 4 - Biss in alle Ewigkeit
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Bücher nach Genres :: Fantasy, Science Fiction, Horror & Mystery :: Buchreihen H-M-
Gehe zu: