StartseitePortalBuchreihenFAQSuchenMitgliederUnsere PartnerforenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Follett, Ken: Sturz der Titanen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Kerst2607
Admin
Admin
avatar

Weiblich

Anzahl der Beiträge : 1423

Ort : Niederbayern

BeitragThema: Follett, Ken: Sturz der Titanen   Mi März 16, 2011 12:17 am


Klappentext:

Zitat :
Das zwanzigste Jahrhundert ist längst schon Geschichte geworden. Wie in Die Säulen der Erde und Die Tore der Welt entwirft Ken Follett in seinem neuen Roman ein gewaltiges Panorama einer ganzen Epoche, doch in einem Maßstab, wie dies kein heutiger Autor bislang gewagt hat.
'Der Sturz der Titanen' ist der Auftakt zu einer dreibändigen Jahrhundert-Saga, die drei Länder, drei Familien und drei Generationen umfasst. Eine deutsch-österreichische Aristokratenfamilie, die unter den politischen Spannungen zerrissen wird. Eine Familie aus England zwischen Arbeiterschicht und Adel. Und zwei Brüder aus Russland, die in den Strudel der Revolution hineingezogen werden und sich auf verschiedenen Seiten gegenüberstehen. Ihre verflochtenen Schicksale entfalten sich vor dem Hintergrund jener dramatischen Zeit, die mit den Vorboten des Ersten Weltkriegs beginnt und mit dem Fall der Mauer enden wird. Diese Romane werden Geschichte schreiben.

Eigene Meinung:

Ich lese das Buch jetzt schon seit fast 2 Monaten und hab noch immer ein gutes Viertel vor mir, das liegt aber sicher nicht daran, dass mir das Buch nicht gefallen würde sondern daran, dass ich eher weniger Zeit zum Lesen habe und das Buch doch etwas anspruchsvoller ist und ich hin und wieder die ganzen Kriegsdaten und Geschehnisse in anderen Büchern nachschlage.
In der Schule hat mich der erste Weltkrieg nie interessiert und als ich das Buch von Follett in die Hand nahm, hatte ich noch keine Ahnung zu den Gründen dieses Krieges und wer mit wem auf welcher Seite kämpfte.
Follett hat es geschafft mich für dieses Thema zu begeistern.
Zwar geht es in diesem Buch hauptsächlich um die Ereignisse im Ersten Weltkrieg und wie es dazu kam, jedoch kommen aber auch die einzelnen Charaktere nicht zu kurz und jeder hat seine eigene Geschichte und sein eigenes Leben auf das auch besonders eingegangen wird.

Für mich ist dieses Buch, wie schon die Säulen der Erde, wieder ein Meisterwerk von Follett geworden.
Wer dieses Buch ließt, sollte sich allerdings etwas mehr Zeit dafür nehmen! Eine schnelle Lektüre für zwischendurch ist es bei weitem nicht.


study Die unglaubliche Geschichte des Henry N. Brown - Anne Helene Bubenzer
Nach oben Nach unten
http://buecherecke.forumieren.com
Ramones
Co-Admin
Co-Admin
avatar

Weiblich

Anzahl der Beiträge : 2354

Alter : 27

Ort : in Niederbayern

BeitragThema: Re: Follett, Ken: Sturz der Titanen   Mi März 16, 2011 1:17 am

Hört sich toll an, muss ich haben, aber werde auf die Taschenbuchausgabe warten Wink
Ich kann verstehen, dass du länger dafür brauchst, man muss bestimmt auch aufmerksam lesen um alles mitzubekommen und nichts zu überlesen.

Das soll ja eine Trilogie werden, les ich gerade - das ist ja super!



Ein Raum ohne Bücher, ist ein Körper ohne Seele.
(Cicero)
Nach oben Nach unten
Nina
leidenschaftliche(r) Leser(in)
leidenschaftliche(r) Leser(in)
avatar

Weiblich

Anzahl der Beiträge : 410

Alter : 37


BeitragThema: Re: Follett, Ken: Sturz der Titanen   Mi März 16, 2011 6:48 am

ich dachte du hast Säulen der Erde abgebrochen oder täusch ich mich da Suspect
Nach oben Nach unten
Kerst2607
Admin
Admin
avatar

Weiblich

Anzahl der Beiträge : 1423

Ort : Niederbayern

BeitragThema: Re: Follett, Ken: Sturz der Titanen   Mi März 16, 2011 6:54 pm

damals ja, aber nicht weil es mir nicht gefallen hat sondern weil damals die Zeit einfach zu knapp war.
Ich habs aber im Nachhinein beendet. War ein tolles Buch. Den Nachfolger hab ich aber leider noch nicht gelesen.


study Die unglaubliche Geschichte des Henry N. Brown - Anne Helene Bubenzer
Nach oben Nach unten
http://buecherecke.forumieren.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Follett, Ken: Sturz der Titanen   

Nach oben Nach unten
 
Follett, Ken: Sturz der Titanen
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Bücher nach Genres :: Historische Romane-
Gehe zu: