StartseitePortalBuchreihenFAQSuchenMitgliederUnsere PartnerforenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Hoffman, Jilliane: C. J. Larson II - Morpheus

Nach unten 
AutorNachricht
Silwyna
Moderator(in)
Moderator(in)
avatar

Weiblich

Anzahl der Beiträge : 542

Alter : 30

Ort : Utopia :)

BeitragThema: Hoffman, Jilliane: C. J. Larson II - Morpheus   Mo Nov 07, 2011 10:17 pm

Klappentext:
Zitat :
Staatsanwältin C.J. ist zurück. Mit Polizist Dominick Falconetti, mit dem sie vor drei Jahren die Cupido-Morde aufklärte, schmiedet sie inzwischen Hochzeitspläne. Plötzlich geschehen eine Reihe von brutalen Morden. Die Opfer haben viele Gemeinsamkeiten. Alle sind auf die gleiche, schreckliche Weise verstümmelt worden. Alle waren Polizisten. Alle hatten Dreck am Stecken. Dominick ermittelt in Richtung Drogenmilieu und Korruption. C.J. weiß aber, dass die Verbrechen mit ihr persönlich zu tun haben – denn alle Opfer waren damals in den Cupido-Fall verwickelt. C.J. hatte sich damals, um ihre Haut zu retten, auf ein Spiel mit dem Teufel eingelassen. Und der, so scheint es, fordert jetzt seinen Lohn …


C.J. durchlebt immer noch ihre schlimmsten Albträume. Ihr Peiniger, der sie vor Jahren vergewaltigt und psychisch, wie physisch verstümmelt hat sitzt zwar im Gefängnis, doch nicht auf Grund von Tatsachen, sondern auf Grund einer Lüge. C.J. und nur ein paar Polizisten wissen davon.
Doch als die Polizistenmorde beginnen versteht C.J. langsam, dass es noch jemanden gibt, der von der Lüge weiß, die sie eigentlich hatte befreien sollen.

Dominick, der Polizist, der damals mit C.J. im Cupido-Fall ermittelt hat, und mit dem sie nun verlobt ist ahnt zu Beginn nicht was seine Zukünftige für eine Last mit sich herumschleppt und seine Suche nach der Wahrheit bringt ihm nicht nur eine Suspendierung ein. Doch wie es scheint kann er ihr nicht helfen, denn auch sie sträubt sich dagegen, ihn mit in dieses teuflische Spiel zu integrieren.

Und dann kristallisiert sich langsam heraus, dass der Mörder wohl in den eigenen Reihen zu suchen ist.

Wieder mal, wow! Also nicht so gut wie der erste, aber immer noch verdammt gut. Die Angst ist nicht ganz so groß wie im ersten Teil, aber immer noch spürbar und man fragt sich selbst, was würde ich an ihrer Stelle tun?

4,5 Sterne






“What I love about acting is experiencing the absolute moments of — you know — of getting lost in the world you’ve created for yourself.”

*~*~*~*~*~*

J.R.R. Tolkien - Der Herr der Ringe
Die Gefährten
Nach oben Nach unten
Ramones
Co-Admin
Co-Admin
avatar

Weiblich

Anzahl der Beiträge : 2354

Alter : 28

Ort : in Niederbayern

BeitragThema: Re: Hoffman, Jilliane: C. J. Larson II - Morpheus   Di Nov 08, 2011 7:45 am

"Morpheus" steht ebenfalls in meinem Bücherregal^^ Jetzt hast du mir richtig Lust auf die Bücher gemacht, aber so schnell werd ich wohl nicht dazu kommen... Auf alle Fälle wird man die Bücher der Reihe nach lesen müssen, oder?



Ein Raum ohne Bücher, ist ein Körper ohne Seele.
(Cicero)
Nach oben Nach unten
Silwyna
Moderator(in)
Moderator(in)
avatar

Weiblich

Anzahl der Beiträge : 542

Alter : 30

Ort : Utopia :)

BeitragThema: Re: Hoffman, Jilliane: C. J. Larson II - Morpheus   Di Nov 08, 2011 10:59 am

Also es wär schon von Vorteil erst cupido zu lesen. Denn die Geschichte entwckelt sich. Und ich galub es wär ganz schön langweilig die ganze Zeit von c.j.s Geschichte zu hören und sie im Nachhinein erst mizuerleben.






“What I love about acting is experiencing the absolute moments of — you know — of getting lost in the world you’ve created for yourself.”

*~*~*~*~*~*

J.R.R. Tolkien - Der Herr der Ringe
Die Gefährten
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Hoffman, Jilliane: C. J. Larson II - Morpheus   

Nach oben Nach unten
 
Hoffman, Jilliane: C. J. Larson II - Morpheus
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Bücher nach Genres :: Krimis und Thriller :: Buchreihen H-M-
Gehe zu: