StartseitePortalBuchreihenFAQSuchenMitgliederUnsere PartnerforenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Hill, Casey: Tabu

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Miba
Moderator(in)
Moderator(in)
avatar

Weiblich

Anzahl der Beiträge : 935


BeitragThema: Hill, Casey: Tabu   Di Nov 08, 2011 9:50 pm

"Tabu" ist der Anfang einer neuen Thriller-Serie um die CSI-Ermittlerin Reilly Steel.

Um ihre belastende Vergangenheit hinter sich zu lassen,ihrem Alkoholkranken Vater zu helfen und auch um die GFU,eine gerade erst eingerichtete Abteilung der Polizei,mitaufzubauen,zieht die erfolgreiche CSI-Ermittlerin vom sonnigen Kalifornien nach Dublin,die Heimat ihres Vaters.Die junge Forensikern braucht einige Zeit sich einzugewöhnen und trotz ihrer sehr guten Ausbildung hat sie an ihrem neuen Arbeitsplatz nicht nur Bewunderer und Befürworter,sondern ihre Arbeitsweisen und Methoden werden kritisch beäugt.Ebensowenig schafft sie es die Schrecken der Vergangenheit,die sie in ihrer Familie erlebt hat,hinter sich zu lassen.Bei einer-für Dublin ungewöhnlichen-Serie von brutalen und obskuren Morden gelingt Reilly jedoch der entscheidene Durchbruch.Sie kann alle Morde zweifelsfrei einem Täter zuordnen.Alle Taten beziehen sich auf das Werk von Sigmund Freud.

"Totem und Tabu" gehört zu Sigmund Freuds (1856-1939) wichtigsten Werken.In der 1913 erschienen Schrift untersuchte Freud Erscheinungsformen kultureller Tabus in der Welt und deren Bedeutung für das Individuum und die Gesellschaft.

Und genau da liegt einer der Schwachpunkte dieses Buches für mich:Auf das Thema Tabu wird letztendlich nicht intensiver eingegangen.Da hätte ich mehr erwartet.Auch das Ende hat mich etwas enttäuscht.Nach den akribisch geplanten Morden und den langwierigen Ermittlungen wird es auf ein paar Seiten ohne große Überraschungen abgehandelt.Dennoch ist es für mich ein intelligenter Thriller mit einer sympathischen Hauptfigur und glaubwürdigen Charakteren,der spannende Unterhaltung bietet.Besonders gefallen hat mir der stellenweise schwarze Humor.Ein solider Thriller mit Schwachstellen,aber lesenswert!



Ob eine Sache gelingt,erfährst du nicht,wenn du darüber nachdenkst,sondern wenn du es ausprobierst.
Nach oben Nach unten
 
Hill, Casey: Tabu
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Bücher nach Genres :: Krimis und Thriller-
Gehe zu: