StartseitePortalBuchreihenFAQSuchenMitgliederUnsere PartnerforenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Fitzek, Sebastian: Splitter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Ramones
Co-Admin
Co-Admin
avatar

Weiblich

Anzahl der Beiträge : 2354

Alter : 27

Ort : in Niederbayern

BeitragThema: Fitzek, Sebastian: Splitter   So Aug 08, 2010 5:29 pm

Was gehtn hier ab??? Shocked Splitter gibts hier noch gar nicht und das geht ja wohl üüüüüberhaupt nicht^^ Vor allem, weil das Buch gestern als Taschenbuch rausgekommen ist!!! Ich habs mir gleich bestellt Wink

Klappentext
Zitat :
Was wäre, wenn Sie die Erinnerung an die schlimmsten Ereignisse Ihres Lebens für immer aus Ihrem Gedächtnis löschen könnten? Und was, wenn etwas dabei schiefginge?
Viel mehr als der Splitter, der sich Marc Lucas in den Kopf gebohrt hat, schmerzt ihn die seelische Wunde denn seine Frau hat den Autounfall, an dem er die Schuld trägt, nicht überlebt. Da hört Marc von einem psychiatrischen Experiment, das ihn von der quälenden Erinnerung befreien könnte. Nach dem ersten Test jedoch beginnt ein Alptraum: Marcs Wohnungsschlüssel passt nicht mehr. Ein anderer Name steht an der Tür. Und dann öffnet ihm seine hochschwangere Frau



Ein Raum ohne Bücher, ist ein Körper ohne Seele.
(Cicero)


Zuletzt von Ramones am Sa Jan 15, 2011 4:35 am bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Kerst2607
Admin
Admin
avatar

Weiblich

Anzahl der Beiträge : 1423

Ort : Niederbayern

BeitragThema: Re: Fitzek, Sebastian: Splitter   So Aug 08, 2010 5:31 pm

Ich hab das Hörbuch gehört und das hat mir leider garnicht gefallen.
Aber das Buch werd ich mir noch holen.
Wusste garnicht, dass es das schon als Taschenbuch gibt.
Nach oben Nach unten
http://buecherecke.forumieren.com
Ramones
Co-Admin
Co-Admin
avatar

Weiblich

Anzahl der Beiträge : 2354

Alter : 27

Ort : in Niederbayern

BeitragThema: Re: Fitzek, Sebastian: Splitter   So Aug 08, 2010 5:39 pm

Habs am Wochenende durch Zufall entdeckt, irgendwie sollte das Buch ja auch erst im September als Taschenbuch erscheinen, aber das haben die dann anscheinend vorgezogen. Gut für uns! Smile



Ein Raum ohne Bücher, ist ein Körper ohne Seele.
(Cicero)
Nach oben Nach unten
Kerst2607
Admin
Admin
avatar

Weiblich

Anzahl der Beiträge : 1423

Ort : Niederbayern

BeitragThema: Re: Fitzek, Sebastian: Splitter   Fr Aug 27, 2010 7:30 pm

Also ich hab das Buch letzte Woche gelesen und ich muss sagen, es hat mir richtig gut gefallen, ganz im Gegenteil zum Hörbuch, denn das habe ich ja abgebrochen.
Das Buch ist wieder ein typischer Fitzek, total verwirrend. Man wird immer wieder auf eine falsche Spur gelenkt, nur um am Ende zu einem Showdown zu kommen.

Wieder mal ein Fitzek der extra klasse, der es schafft sein bisheriges Niveau ohne Probleme zu halten.

Jetzt bin ich schon gespannt auf den Augensammler.
Aber das dauert wohl noch, bis der als Taschenbuch erscheint.
Nach oben Nach unten
http://buecherecke.forumieren.com
Ramones
Co-Admin
Co-Admin
avatar

Weiblich

Anzahl der Beiträge : 2354

Alter : 27

Ort : in Niederbayern

BeitragThema: Re: Fitzek, Sebastian: Splitter   Mo Sep 13, 2010 4:00 am

Hab Splitter gerade fertig gelesen und irgendwie bin ich nicht ganz so begeistert davon, da haben mir die anderen Bücher, die ich bisher von Fitzek gelesen habe, besser gefallen... Dass es verwirrend ist, kann man wohl sagen!!! Man kann echt im gesamten Buch eigentlich nie unterscheiden, was entspricht jetzt der Wirklichkeit, also was Marc Lucas wirklich erlebt, und was seiner Fantasie entspringt... Letztendlich kam es aber auf beides raus:
Spoiler:
 
Gestört hat mich das im Buch aufgeführte Experiment mit der künstlich herbeigeführten Amnesie, das kommt mir einfach so unwirklich vor und dass das tatsächlich funktionieren soll... Doch dazu erfährt man in Fitzek's Nachwort mehr darüber und auch unter der aufgeführten Internetadresse. Zuerst dachte ich, es ist nur Fake, aber diese Seite gibt es tatsächlich, ebenso wie das Experiment und den Anfragebogen über den man sich informieren kann, ob man selbst schon an dem Projekt teilgenommen hat... Das muss bei mir erst man sitzen^^
Der Schluss ist richtig gut, da war ich überrascht! Vor allem hätte ich nicht gerechnet, dass
Spoiler:
 
Eigentlich ist das Buch schon ziemlich gut, aber dass ich andere Bücher von Fitzek besser finde, kann daran liegen, dass Splitter bisher das verwirrendste war^^

3,5 Sterne



Ein Raum ohne Bücher, ist ein Körper ohne Seele.
(Cicero)


Zuletzt von Ramones am Di Feb 08, 2011 8:52 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Ramones
Co-Admin
Co-Admin
avatar

Weiblich

Anzahl der Beiträge : 2354

Alter : 27

Ort : in Niederbayern

BeitragThema: Re: Fitzek, Sebastian: Splitter   Mo Sep 13, 2010 9:01 pm

Ach ja, mir ist noch was aufgefallen an dem Buch. Eigentlich sind Fitzek's Bücher ja Einzelbände und doch nimmt er immer wieder Bezug auf andere. In Splitter wird daher Der Seelenbrecher mal genannt und es gibt sogar schon einen kleinen Hinweis auf das nächste Buch Der Augensammler.

Zur Danksagung von Fitzek muss ich auch noch was sagen, denn die hat mir sehr gut gefallen! Bisher hab ich in noch keinem Buch eine so lange und schön geschriebene Danksagung gelesen Wink



Ein Raum ohne Bücher, ist ein Körper ohne Seele.
(Cicero)
Nach oben Nach unten
Kerst2607
Admin
Admin
avatar

Weiblich

Anzahl der Beiträge : 1423

Ort : Niederbayern

BeitragThema: Re: Fitzek, Sebastian: Splitter   Mo Sep 13, 2010 11:20 pm

Er bezieht Personen aus den vorherigen Büchern immer wieder in die Geschichte mit ein.
Es kommt sowohl eine Person aus dem "Seelenbrecher", als auch eine Person aus "Die Therapie" in Splitter vor.
Ich fand das Buch schon richtig gut, aber erschreckend ist es schon, dass es genau genommen eigentlich auf wahren Tatsachen beruhrt. Die Tatsache dass es sowas wirklich gibt, hat mir schon Angst gemacht, denn wo soll das bitte noch hinführen?
Nach oben Nach unten
http://buecherecke.forumieren.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Fitzek, Sebastian: Splitter   

Nach oben Nach unten
 
Fitzek, Sebastian: Splitter
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: Bücher nach Genres :: Krimis und Thriller-
Gehe zu: